Computerprogramme für Veränderliche Sterne


VARSTARS VARSTARS-Logo

  • Eingabe von Helligkeitsschätzungen 
  • Einbinden von fremden Beobachtungslisten: AFOEV-Daten, VSNET-Mails,     AAVSO-Daten (*.RAW und *.SUM) sowie beliebiger weiterer Text-Datenformate
  • Anzeige / Ausdruck / Abspeichern (u.a. im GIF-Format) von Helligkeitskurven, verschiedene Farben/Formen fuer unterschiedliche Beobachtergruppen und Einzelbeobachter
  • Druck / Speicherung von Monatslisten für BAV, AAVSO und AFOEV in die vorgefertigten Formulare bzw. in den geforderten Formaten
  • Chart-Betrachter für VSNET-Karten (*.cht)
  • Einbindung der Beobachterkürzel und zugehörige Datenbank, diese enthaelt bereits mehr als 600 weltweite Beobachter
  • Unterstützung des GCVS-Formates 2001 (iii.dat)
  • Zusammenfassung von Beobachtergruppen (u.a. AAVSO und BAV) bei der Darstellung von Helligkeitskurven und bei Statistiken
  • Kann als Online-Lichtkurvengenerator eingesetzt werden, siehe Beispiel unter http://www.bav-astro.de/datenbank/lkg.html
  • Ergebnislichtkurve mit optionaler Phasenüberlagerung der Beobachtungen sowie Doppelzeichnung durch Spiegelung an Phase 0.5
  • Deutsche oder englischsprachigen Dialoge und Menues
  • Typenabschätzung aufgrund von Amplitude und Periode
  • Screenshots des Programms
  • Für Linux gibt es ein 365 kb großes tar.gz-File: Es enthält den Quellcode und weitere benötigte Files sowie ein paar Beispiel-Sterne. Hier gibt es das readme-File bzw. die englische Beschreibung (in english) für die aktuelle Version vom 2005/04/20. Die XForms-Librarie wird benötigt (und ist normalerweise bei jeder Linux-Distribution mitgeliefert). Zum Installieren bitte die Files varstar.tar.gz und install_vs in das eigene Home-Verzeichnis kopieren und install_vs ausführen. Es legt ein Unterverzeichnis varstar an und entpackt dort das Archiv. Zum Erzeugen des Programms muss in dem Verzeichnis make total ausgeführt werden.
  • Für MS DOS gibt es die alte Version (87 kb als zip-File) vom 07.08.1997
  • Autor:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ephemeridenberechnung

KURZPER

  • Betrienbsysteme: Linux und Windows (ab Win 95)
  • Sterndaten liegen im Textformat vor
  • Parameter fuer die Zeitzone, die Tageszahl und den Namen des Ausgabe-Files: kurzper -z=1 -d=5 -o=test.htm
  • Es wird das File erzeugt
  • kurzper.zip (55 kb als zip-File)
  • Autor:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

EPHEM

  • Betriebsystem: DOS
  • The program is designed to calculate time of max/min for a variable which ephemeris is known.
  • Download: ephem.exe
  • Autor: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Periodenanalyse

PERANSO

  • "The Final Frontier of Period Analysis Software"
  • Nach den Screenshots und den Beschreibungen zu urteilen ein sehr schönes und umfangreiches Programm zur Periodenanalyse von Veränderlichen Sternen.
  • Autor: Tonny Vanmunster (u.a.?)
  • Betriebsystem: Windows
  • Download: www.peranso.com

Stellar Varibility Analysis

  • "Analisis de variabilidad Estelar" ("Stellar Varibility Analysis")
  • Lichtkurven, Periodenbestimmung, Bestimmung von Minimum- und Maximum, Phasendiagramme
  • Betriebsysteme: Windows 95/98, spanisch-sprachig
  • Download: http://www.gea.cesca.es

Lancelot

  • Periodensuchprogramm 
  • Download: Lancelot

VAROBS

  • Variables Star Observer
  • Ein Programm zum Planen und Auswerten von Beobachtungen
  • Ephemeridenrechnung fuer 16 000 Sterne aus dem GCVS
  • Betriebsysteme: Windows 95/98/NT
  • Download: varobs

VSSPlot 2.0(beta)

  • Ein den Screen-Shots und Funktionsbeschreibungen nach zu urteilen sehr schönes und umfangreiches Programm für MS DOS
  • Download: MS DOS
  • Autor: Fraser Farrell

MagPlot 2.0


Minima 2.5


Diverse Programme

  • Verschiedene Programme gibt es beim VSNET
  • Eine umfangreiche Liste diverser Astronomieprogramme für verschiedene Betriebssysteme ist hier verfügbar.
  • Unter http://astrotips.com gibt es mehr als 180 verschiedene Astronomie-Programme.
  • Tschechische Programme zur Konvertierung von Datenformaten (AAVSO nach VSNET z.B.) sowie ein Eingabeprogramm?
  • MuniDOS DOS based apperture photometry package, binaries for various Unix/Linux are available
  • MISAO - PIXY System 2: Multitudinous Image-based Sky-survey by Accumulative Observations
  • OpenGL CV erzeugt animierte OpenGL-Bilder von kataklysmischen Veränderlichen

 

y